Menu

Getreidemühlen mit Steinmahlwerk

Um aus Getreide das optimale Mehl herstellen zu können, ist die Getreidemühle mit Steinmahlwerk genau die richtige Option. Wieso das so ist und was bei einem Kauf zu beachten ist, wird in den folgenden Abschnitten erläutert.

Wissenswertes

Was ist eine Getreidemühle mit Steinmahlwerk?

Eine Getreidemühle mit Steinmahlwerk ist ein Gerät, bei dem das Mahlwerk zum Zerkleinern des Getreides tatsächlich aus Stein besteht, wobei es sowohl Natur- als auch Kunststeine gibt. Beim Mahlvorgang wird das entsprechend zugegebene Getreide zerrieben. Es handelt sich also sehr viel mehr um ein wirkliches Mahlen als bei einer Getreidemühle mit Stahlmahlwerk, bei der mehr geschnitten oder gehackt wird. Dadurch erzielt eine Getreidemühle mit Steinmahlwerk ein sehr feines Mehl.

Wer stellt Getreidemühle mit Steinmahlwerk her?

Es gibt viele unterschiedliche Anbieter von einer solchen Getreidemühle mit Steinmahlwerk, sodass die Auswahl recht groß ist. Bekannte Namen im Bereich dieser verschiedenen Hersteller sind zum Beispiel Kenwood, Komo, Schnitzer, Waldner, Jupiter, Salzburger Getreidemühlen, Kitchenaid oder auch Bosch und Hawosn.

Welche Arten von einer Getreidemühle mit Steinmahlwerk gibt es?

Blickt man auf verschiedene Ausführungen einer Getreidemühle mit Steinmahlwerk, kann grob zwischen zwei Varianten unterschieden werden. So gibt es zum einen die handbetriebene Getreidemühle, welche sich vor allem dann anbietet, wenn keine großen Mengen an Mehl produziert werden sollen. Die manuelle Bedienung sagt schon deutlich aus, dass bei einem solchen Modell kein Strom benötigt wird. Dafür muss aber die eigene Kraft aufgewendet werden, wobei es sich trotzdem um einen sehr leichten Vorgang handelt, der über das Bedienen einer entsprechenden Kurbel erfolgt. Ein solche Handgetreidemühle sorgt immer auch für einen optisch gelungenen Anblick in jeder Küche.

Die andere Variante bildet die elektrisch betriebene Getreidemühle, welche für die Arbeit Strom benötigt und dabei eine Lautstärke von um die 70 dB erzeugt. Dafür muss aber keine eigene Kraft aufgewendet werden, um das optimale Mehl zu erzeugen und das meistens auch sehr viel schneller als per Hand. Dieses Modell eignet sich natürlich insbesondere dann, wenn viel und oft Mehl benötigt wird. Die elektrische Getreidemühle ist aufgrund der höheren Anschaffungskosten und des Stromverbrauchs allerdings die kostspieligere Variante.

Wo kann man die Getreidemühle mit Steinmahlwerk kaufen?

Getreidemühlen mit Steinmahlwerk können sowohl im Fachhandel als auch im Internet gekauft werden. Immer beliebter werden dabei die Online Shops, weil dort rund um die Uhr nach den verschiedensten Modellen gesucht und auch unterschiedliche Angebote verglichen werden können. Dadurch erkennt man auch oft wichtige Unterschiede und kann in den meisten Fällen auch auf preisliche Vorteile treffen. Im Fachhandel könnte man eine Getreidemühle zwar auch einmal in die Hand nehmen. Da die Funktion an sich aber sowieso nicht getestet werden kann, bleibt das Internet eine optimale Alternative, die auch den angenehmen Versand nach Hause bietet.

Wofür werden Getreidemühlen mit Steinmahlwerk verwendet?

Die Getreidemühle mit Steinmahlwerk bietet einen sehr attraktiven Mahlvorgang, bei dem sehr feines Mehl entsteht. Vor allem dann, wenn das Mehl für das Backen verwendet wird, ist ein so feines Mehl von großem Vorteil. Gemahlen werden können dabei bis auf Mais alle Getreidesorten. Ölige Sorten sollten aber besser vermieden werden, weil das Öl in den Stein einziehen könnte. Wird es dann im Stein ranzig, stellt das einen sehr unhygienischen Nachteil dar.

Was ist bei dem Kauf der Getreidemühle mit Steinmahlwerk zu beachten?

Bei einem Kauf ist immer zu bedenken, ob man bereit ist, die Getreidemühle per Hand zu bedienen oder ob für einen der elektrische Antrieb komfortabler erscheint. Bei der manuellen Variante ist dann unbedingt auf die Art der Kurbel zu achten und darauf, ob sie mit einem optimalen Kugellager ausgestattet ist, welches die Bedienung erheblich erleichtert. Bei elektrischen Geräten sollte immer auch auf die Leistung und den Stromverbrauch geachtet werden, um anhand dieser werte eine optimale Wahl treffen zu können. Zudem unterscheiden sich die Getreidemühlen in dem für das Mahlwerk gewählten Stein. Hier gibt es attraktive natürliche Steine wie Granit oder auch die günstigere Variante von Kunststeinen wie Keramik und Korund.

Vor und Nachteile der Getreidemühle mit Steinmahlwerk?

Wichtig sind immer auch die auf die Vor- und Nachteile gerichteten Blicke, weshalb hier entsprechende Fakten kurz aufgelistet werden.

Vorteile:

  • Sehr viel feineres Mehl als beim Stahlmahlwerk
  • Längere Haltbarkeit und selteneres Nachschleifen als beim Stahlmahlwerk

Nachteile:

  • Das Öl von Ölsaaten kann in den Stein einziehen und ranzig werden.
  • Der Stein muss gründlicher gereinigt werden als das Stahlmahlwerk.
  • Stahlmahlwerke arbeiten häufig schneller.

Fazit

Die Getreidemühle mit Stahlmahlwerk besitzt eine Menge an attraktiven Vorzügen und vor allem das sehr feine Mehl machen sie für viele Nutzer eindeutig zur besseren Wahl. Es gibt Modelle für den hand- als auch für den elektrischen Betrieb, sodass jeder auf seine Kosten kommen kann. Gerade für das Backen von Kuchen ist die Getreidemühle mit Steinmahlwerk die optimale Lösung.

 

Getreidemühlen mit Steinmahlwerk im Detail

Jupiter 874152 Getreidemühle

Jupiter 874152 Getreidemühle

Jupiter 874152 Getreidemühle Die Jupiter 874152 Getreidemühle ist eine rundum gut ausgestattete, elektrische Mühle, mit der man alle Getreidesorten, aber auch Ölsaaten, Kräuter und Gewürze von grob bis fein, mahlen kann. Mit zwei Geschwindigkeitsstufen kann man je nach Mahlgut die passende Verarbeitung auswählen und ein perfektes Ergebnis erzielen, zum Beispiel können 90g Weizen binnen einer Minute zu Mehl gemahlen werden.
Kenwood AWSM900001 SM 900 Getreidemühle

Kenwood AWSM900001 SM 900 Getreidemühle

Kenwood AWSM900001 SM 900 Getreidemühle Bei der Kenwood AWSM900001 SM 900 Getreidemühle handelt es sich um einen vielfältig einsetzbaren, solide gefertigten Getreidemühlenaufsatz, der sich ausgezeichnet für die Küchenmaschinen Kenwood Chef und Kenwood Major (KMC500, KMC560, Chef Titanium KM010, KM013, Classic KM336 sowie Chef KMC510) verwenden lässt. Der Aufsatz wird mittels eines im Lieferumfang inbegriffenen Adapters an die Küchenmaschinen angeschlossen. Mit dem Getreidemühlenaufsatz, welcher mit einem hochwertigen Steinmahlwerk und einem System