Menu

Haferquetsche Test – Die besten manuellen und elektrischen Haferflockenquetschen

Beim Kuchen und Backen werden die unterschiedlichsten Zutaten benötigt. Ein wichtiger Bestandteil dabei ist Getreide. Das gibt es im Grunde in jedem Supermarkt um die Ecke zu kaufen. Allerdings sind sich manche nicht sicher über die genauen Inhaltsstoffe und wollen auf Nummer sicher gehen. Ein gutes Beispiel hierfür wäre der Kauf von Hafer. Mit einer Haferquetsche kann man sein Getreide einfach selbst machen ohne irgendwelche Bedenken über Herkunft und co. zu haben. Doch wie genau funktioniert so eine Maschine? Worauf müssen Betroffene achten? Und wo liegen die Vorteile? Weitere Fragen zum Thema findet sich im folgenden Ratgeber.

Empfehlung
Preis Leistung
Messerschmidt 57611 Flockenquetsche für KitchenAid Artisan
Eschenfelder Flockenquetsche | Flocker | Tischmodell mit Holztrichter | frische Haferflocken
KoMo FlicFloc Flockenquetsche (Handflocker, Holz)
Schnitzer Getreideflocker Campo mit Steinwalzen
Marke
Flake Lovers
Messerschmidt
Eschenfelder
KoMo
Schnitzer
Quetschwerk
Edelstahl
Raendelwalze
Edelstahlwalzen
Edelstahl
Steinwalzen
Schütte
Edelstahl
Edelstahl
Nickelfreier Edelstahl
Edelstahl
Edelstahl
Maße
33 x 30 x 19 cm
21T x 15B x 15H cm
24 x 12 x 24 cm
12.2 x 12.1 x 18.8 cm
20.3 x 20.3 x 30.5 cm
Material
Arboblend
Legierter Stahl, Kunststoff, Edelstahl
Holz
Buche
Holz
Farbe
schwarz, weiß
weiß
Holz
Buche
Holz
Empfehlung
Marke
Flake Lovers
Quetschwerk
Edelstahl
Schütte
Edelstahl
Maße
33 x 30 x 19 cm
Material
Arboblend
Farbe
schwarz, weiß
Preis Leistung
Messerschmidt 57611 Flockenquetsche für KitchenAid Artisan
Marke
Messerschmidt
Quetschwerk
Raendelwalze
Schütte
Edelstahl
Maße
21T x 15B x 15H cm
Material
Legierter Stahl, Kunststoff, Edelstahl
Farbe
weiß
Eschenfelder Flockenquetsche | Flocker | Tischmodell mit Holztrichter | frische Haferflocken
Marke
Eschenfelder
Quetschwerk
Edelstahlwalzen
Schütte
Nickelfreier Edelstahl
Maße
24 x 12 x 24 cm
Material
Holz
Farbe
Holz
KoMo FlicFloc Flockenquetsche (Handflocker, Holz)
Marke
KoMo
Quetschwerk
Edelstahl
Schütte
Edelstahl
Maße
12.2 x 12.1 x 18.8 cm
Material
Buche
Farbe
Buche
Schnitzer Getreideflocker Campo mit Steinwalzen
Marke
Schnitzer
Quetschwerk
Steinwalzen
Schütte
Edelstahl
Maße
20.3 x 20.3 x 30.5 cm
Material
Holz
Farbe
Holz

 

Wissenswertes

Was sind Haferquetschen?

Haferquetsche, Getreidequetsche oder Flockenquetscher – für das Zerkleinern von Getreide jeglicher Art gibt es verschiedene Bezeichnungen. Aber was genau muss man sich als Neuling in diesem Gebiet darunter vorstellen? Kurz und knapp handelt es sich dabei um eine Art Mühle, mit dessen Hilfe unter anderem Hafer und anderes Getreide bearbeitet werden kann. Der große Vorteil – Frische und Kontrolle über Nährstoffe. Außerdem ist es deutlich einfacher die Produkte in der gewünschten Form zu halten. Auch genutzt werden kann die Quetsche bei:

  • Flocken
  • Gewürze

In Sachen Funktionsweise muss nicht recht viel erklärt werden. Wie bereits angesprochen, ähnelt der Aufbau sehr stark der einer Mühle. Und das Prinzip ist das gleiche. Ganz oben befindet sich ein Trichter, in dem zunächst der Hafer gegeben werden muss. Anschließend wird mit einer Kurbel oder Motor das Gerät in Betrieb gesetzt. Danach beginnt das Innere die Hafern in feine Stücke zu zerkleinern. Schnell und einfach.

Wer stellt Haferquetschen her?

Aufgrund der großen Auswahl an Produkten fällt es nicht immer leicht die Übersicht zu behalten. Gerade dann nicht, wenn ein unmittelbarer Kauf bevorsteht. Schon besser sieht es unter Berücksichtigung führender Hersteller aus. Speziell bei der Haferquetsche fielen folgende Namen positiv auf:

  • hawos
  • Komo
  • Flake Lovers
  • Schnitzer

Welche Arten von Haferquetschen gibt es?

Natürlich müssen sich die Betroffenen auch mit den unterschiedlichen Typen auseinandersetzen. Davon stehen am Ende genau zwei Modelle zur Verfügung. Darunter der Klassiker mit einer Kurbel und zum anderen die elektrische Quetsche. Bei Letzterem muss lediglich ein Knopf gedrückt werden und schon fängt das Gerät zu arbeiten an. Ansonsten ist es Geschmackssache. Nach wie vor weit verbreitet sind die klassischen Ausführungen mit Kurbelantrieb.

Wo kann man Haferquetschen kaufen?

Die Kaufentscheidung ist gefallen, doch wo kaufen? An Auswahl mangelt es sich nicht. Erste Anlaufstelle könnte das Sortiment der oben genannten Hersteller sein. Wer aber nicht lange warten will, sucht einfach mal im Supermarkt vor Ort. Besser wäre jedoch ein ordentlicher Vergleich im Internet, der nicht nur die Chance auf ein hochwertigeres Gerät erhöht, sondern auch den Geldbeutel schont.

Wofür werden Haferquetschen verwendet?

Eine Haferquetsche besticht durch seine einfache Nutzung. Wie die Bezeichnung bereits vermuten lässt, liegt der Fokus auf Hafer. Ebenso damit gequetscht werden können Flocken, Korn, Weizen und ähnliches. Im Grunde genommen jede Art von Getreide. Andere Lebensmittel sollten damit nicht bearbeitet werden, da viele zu groß sind.

Was ist bei dem Kauf von Haferquetschen zu beachten?

Trotz der einfachen Bedienung können Fehler beim Kauf begangen werden. Die Antriebsweise sowie Qualität sind zwei wichtige Faktoren. Allerdings kommt es auf weit mehr an. Alle wichtigen Kriterien einmal kurz in der Zusammenfassung:

 

  • Gewicht
  • Antrieb
  • Material
  • Qualität
  • Quetschleistung
  • Befestigung
  • Maße
  • Kosten

    Das Gewicht spielt dann eine Rolle, wenn das Gerät oft an anderen Orten zum Einsatz kommen soll. Meistens aber reichen selbst Standardmodelle aus. Deutlich wichtiger ist dabei der Antrieb. Dort können Interessenten zwischen einer elektrischen Variante und einer mit Kurbel entscheiden. Bei der elektrischen Quetsche muss eigentlich nur 1 oder 2 Knöpfe gedrückt werden und das Ganze läuft von alleine. Am Schluss sollte alles noch stabil und gut befestigt sein. Preise kann man am Ende immer noch miteinander vergleichen.

    Vor- und Nachteile von Haferquetschen?

    Noch einfacher fällt die Kaufentscheidung, wenn die Vorteile zusammen mit den Nachteilen verglichen werden. Viel Negatives ließ sich aber nicht herausfinden. Trotzdem anbei eine Auflistung der wichtigsten Punkte:

    Vorteile

    • einfache Bedienung
    • zerkleinert Hafen in mundgerechte Stücke
    • frisch und gesund
    • verschiedene Antriebsarten

    Nachteile

    • Kosten
    • muss regelmäßig gereinigt werden

    Andere Maschinen

    Fazit

    Bei der Haferquetsche handelt es sich durchaus um ein praktisches Hilfsgerät für die Küche, um seine Haferflocken und ähnliches auf frische Weise zuzubereiten. Dabei kommen die Flocken in den Trichter und werden anschließend durch den Zerkleinerer gejagt. Herauskommt kleiner, aber feiner Hafer zum Verzerr. Besonders wichtig vor dem Kauf sind Dinge wie die richtige Qualität und das passende Gewicht. Wer diese Punkte beachtet, der wird später auf keine bösen Überraschungen mehr stoßen.